Der Haushaltsplan -Bessere Wege für Landwirte und Radfahrer

Erfolgreich war die CDU-Bezirksfraktion bei den Etatberatungen auch in Sachen Wirtschafts- und Radwege-Programm.

„Wir konnten zwei Projekte durchsetzen“, zeigt sich Fraktionsvorsitzender Heinrich Georg Saarbeck zufrieden.

„Für den Ausbau des Osttünner Weges und des   Alten Hellwegs geben wir in den bei- den nächsten Jahren  zusammen  165 000 Euro aus.“

„Mit dem Ausbau erzielen wir einen mehrfachen Effekt“, betont Saarbeck,„zum einen für unsere Landwirte und zum anderen für die Radfahrer darüber

hinaus auch für Skater und Jogger, die für ihre sportlichen Aktivitäten in der Natur gern die ausgebauten Wirtschaftswege nutzen.

Die hierfür eingesetzten Finanzmittel sind also sehr gut investiertes Geld.“

Der CDU-Fraktionsvorsitzende sieht den Stadtbezirk auch mit mittleren und kleineren Etatpositionen gut auf- gestellt: „Beispielsweise investieren wir in die Sanierung unserer Spielplätze 80 000 Euro, in die Gestaltung der Ortsmitte Rhynern 20 000 Euro oder in die Sandstein-Sanierung des Ehrenmals Berge 40 000 Euro.“ Und auch für Anschaffungen des Jugend- zentrums stehe Geld bereit: genau 9100 Euro.

Die wichtigsten Investitionen in unserem  Bezirk:

Projekt Bezeichnung Investitionen
Alter Hellweg Wirtschafts-/Radweg    70 000,- €
Osttünner Weg Wirtschafts-/Radweg   95 000-  €
Ortsmitte Rhynern  Gestaltung   20 000,- €
Westfalia Rhynern Sportplatz 1 641 000,- €                                    
Spielplätze Sanierung   80 000,- €
Hellwegschule Einzäunung   50 000.- €
Dietrich Bonhoeffer Schule Garage   10 000,- €
Alfred Delp Schule Sanierung 1 425 000,- €
Konrad Adenauer Realschule Beleuchtung Schulweg   100 000,-€
Carl Orff Schule Optimierung OGS  220 000.- €
Werler Straße Fahrbahnerneuerung  660 000,- €
Hohefeldweg Gewässer, Südgraben  200 000,- €
Hellweg Sanierung Straßendecke  220 000,- €
Oberster Kamp Sanierung Straßendecke  220 000,- €
Südfeldweg Unterführung  350 000,- €
Haltepunkt Westtünnen Neubau  350 000,- €
An der Windmühle Straßenausbau  250 000.- €
Ehrenmal Berge Sanierung    40 000,- €
Dürerstraße Bushaltestelle    10 700,- €