Der Aufwand im Amtsgarten Rhynern hat sich gelohnt.

Blütenpracht hinter dem Bürgeramt an der Unnaer Straße

Viele fleißige Hände hatten geholfen, in einer konzertierten Aktion den Amtsgarten hinter dem Bürgeramt Rhynern teilweise für  eine Blühfläche vorzubereiten. Grünflächenamt, das Jugendzentrum, Maday und Bezirksvertreter  waren aktiv  und hatten die vorjährige Fläche umgebrochen, ausgeharkt, gewalzt und neu eingesät. Das Saatgut kam von der Osttünner Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe eG  und war großzügig gesponsert.

 

Das Ergebnis kann sich sehen, man kann es jetzt bestaunen. Eine bunte Fläche in den unterschiedlichsten Farben und mit den unterschiedlichsten Blumen hat sich im Garten mit seinem alten Obstbaumbestand entwickelt. Mohn und Kornblumen, Margeriten und Zinnien, Fuchsschwänze in den verschiedensten Schattierungen und Schmuckkörbchen, alles steht in prächtiger Blüte. Das eine große Schar von summenden Insekten dieses Nahrungsparadies auch schon entdeckt hat, ist eigentlich selbstverständlich.

Ein kleiner Gang dahin lohnt sich!!