Sommerausflug der Frauen Union

100 Jahre Frauenwahlrecht ist der Anlass für die sehr sehenswerte Ausstellung „Die Neue Frau“ im Hau Opherdicke.

Darin werden rund 90 Arbeiten von 25 Künstlerinnen der sogenannten Avantgarde gezeigt, darunter so bekannte wie Käthe Kollwitz, Gabriele Münter oder  Paula Modersohn-Becker. Lohnenswert ist es aber auch sich mit den heute vergessenen Künstlerinnen zu beschäftigen. Überhaupt zeigt die Schau, wie unterschiedlich sich die Malerinnen, Grafikerinnen und Bildhauerinnen mit den neuen gesellschaftlichen Strömungen der Weimarer Zeit auseinander gesetzt haben und wie verschieden sie mit ihrer Rolle als Künstlerin umgingen.   Unsere kunstinteressierten Damen in der FU zeigten sich begeistert von den schönen Kunstwerken und spannenden Biographien. Und auch heute ist das Thema der Frau als Künstlerin hochaktuell. Die Ausstellung ist noch bis zum 18.08.19 zu sehen.