Übersicht der Artikel aus unseren Vereinigungen und Ortsverbänden

22. Februar 2020

CDU Hamm Osten wählt neuen Vorstand

CDU Hamm Osten wählt neuen Vorstand Bei der Jahreshauptversammlung im „Hotel-Restaurant Alte Mark“ wählten die Mitglieder Bastian Gottfried zum neuen Vorsitzenden der Ortsunion Hamm-Osten. Er tritt die Nachfolge von Kai Gantenbrinker an, der seit 2014 die CDU Hamm-Osten führte. Aus „beruflichen und privaten Gründen“ stand Kai Gantenbrinker nicht wieder zur […]
15. Februar 2020

Hochwasserursachen in Westtünnen werden aufwendig beseitigt

Umfangreiches Entwässerungsprojekt in mehreren Stufen umgesetzt Eine langgezogene, die gesamte Verdistraße umfassende Baustelle, große, aufgeschobene Erdhügel und ein Pulk von Baumaschinen deuten es an: Hier wird einiges verändert. Nach den umfangreichen Sanierungsarbeiten und der Verlegung eines Bypass– Rohres zwischen Weißenstraße und Von Thünen Straße am Dienebach, wird jetzt der nächste […]
12. Februar 2020

Christian Sturm ist neuer Vorsitzender der CDU Berge.

Christdemokraten wählen einen neuen Vorstand im südlichen Stadtteil. Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Berge hat Christian Sturm zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 37-jährige Bezirksvertreter im Stadtbezirk Rhynern folgt auf Paul Mielke, der im vergangenen Jahr verstorben war. Sturm war zuletzt stellvertretender Vorsitzender des Ortverbandes und hatte die Geschäfte des 66 Mitglieder […]
11. Februar 2020

Rhyneraner „Karneval unter dem Meer“.

Neptun bringt die Rhynernhalle in Schwung. Die Begeisterung für den Karneval in Rhynern hat nicht nur Tradition, sondern auch in jedem Jahr neue Ideen, neue Begeisterung. Über 450 verkleidete Narren, trafen sich in der dekorativ und mit vielen kreativen Nuancen hergerichteten Rhynernhalle.  Das zeigt deutlich: Hier feiert nicht nur das […]
28. Januar 2020

Engagement für das Allgemeinwohl gewürdigt.

Vier Bürger mit der Stadtbezirksmedaille ausgezeichnet. „Eine Bezirksmedaille ist die höchste Auszeichnung, die ein Stadtbezirk vergeben kann. Sie ist die öffentliche Anerkennung für den Dienst an der Allgemeinheit. Mit der Verleihung wird auch deutlich, wie viele Bürger sich auch noch heute für das Wohl anderer Menschen einsetzen“, so Bezirksvorsteherin Brigitte […]