Osttünner Weg wird auf der gesamten Länge saniert.

Antrag der CDU Bezirksfraktion wird umgesetzt.

Jetzt wird nach langer Vorbereitungszeit der Osttünner Weg nicht nurausgebessert, er bekommt auf seiner gesamten Länge eine neue Fahrbahn. Der lange Weg im Wirtschaftswegenetz des „Langen Kampes“ zwischen Rhynern und Osttünnen ist neben seiner Funktion als Wirtschaftsweg eine beliebte Abkürzung für ortskundige PKW Fahrer. Auch Fahrradfahrer und Spaziergänger, mit und ohne Hund, wissen die ausgedehnten Wege als Naherholungsgebiet zu

schätzen. Diese vielfache Nutzung in Verbindung mit dem Zahn der Zeit haben ihre Folgen. Umfangreiche Schäden an der Fahrbahn und ausgefahrene Bankette in vielen Bereichen. Für 115 000,- € wird jetzt die beschädigte Fahrbahn abgetragen und entsprechend erneuert. Der notwendige Maschinenpark weist in Osttünnen auf eine Großbaustelle hin. Eine Woche plus entsprechende Nacharbeitszeit wird es dauern, bis alles wieder nutzbar ist, für die Landwirte, den PKW – Verkehr und für die Radfahrer und Fußgänger.

Ein weiterer Schritt auch zur Erneuerung des umfangreichen Wirtschaftswegenetzes in unserem großen Stadtbezirk.