Bunte Federn bei der Ortsschau der Rassegeflügelzüchter aus Berge und Westtünnen

Traditionelle Ausstellung  zum 70. Der Jungzüchter aus unserem Bezirk.

Mehr als 300 farbenfrohe Tiere boten den interessierten Zuschauern in der Von Thünen Halle ein buntes Bild. Etwa 30 Züchter aus Westtünnen und Berge präsentierten ihre Zuchterfolge einer strengen Jury. Die Betonung dieser Ausstellung liegt eindeutig  in dem Bereich Pflege und Erhaltung eines alten Kulturgutes, aber auch in dem Gedanken, einer modernen Gesellschaft die Schönheit und die Vielfalt der Natur näher zu bringen. In der intensiven Förderung der Jungzüchter, die Ausstellung war deren Jubiläum gewidmet, wird dieser Gedanke praktisch umgesetzt.

Wir waren da und haben uns von dieser Vielfalt überzeugen können.